0211-24790940
Fettabsaugen Düsseldorf

Fettabsaugung Düsseldorf

Dr. Schumann aus Düsseldorf ist Facharzt für Plastische Chirurgie in seiner YUVEO KLINIK. Er stellt Ihnen auf diesen Seiten diverse Informationen zum Thema Fettabsaugung vor, welche zu den am häufigsten durchgeführten Operationen in der Plastischen Chirurgie gehört.

Die Indikationen für eine Fettabsaugung sind zum Einen die Entledigung leidiger, hartnäckiger Fettpolster, welche sich durch Sport und Diäten in den Griff zu bekommen sind. Zum Anderen kann es sich um eine krankhafte Fettverteilungsstörung handeln wie das Lipödem, welches mit bestimmten Beschwerden einhergeht.

Die hier vorgestellte Operation wird häufig in Kombination mit anderen Eingriffen durchgeführt. So kann z.B. im Rahmen einer Oberarmstraffung oder Oberschenkelstraffung zunächst eine Fettabsaugungder zu korrigierenden Areale erfolgen. Dieses ist ein sehr blutarmer Op-Schritt. Im Anschluss werden die überschüssigen Hautreste entfernt und sorgfältig die Wunden verschlossen.

Fettabsaugung Düsseldorf YUVEO KLINIK

Auf dieser Homepage finden Sie verschiedene Infos rundum das Thema Fettabsaugen. Dr. Schumann (Facharzt für Plastische Chirurgie) hat Ihnen die Informationen zusammengestellt. Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten oder weitere Fragen haben rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser

KONTAKTFORMULAR

Ist eine Fettabsaugung für mich das Richtige?

Wenn Sie Problemzonen haben, welche Sie mittels Training und Ernährungsumstellungen nicht adäquat verbessern können, dann könnte das Fettabsaugen die Lösung für Ihr Problem darstellen.

Eine wichtige Frage ist u.a. die der Hautquaität. Insbesondere im Zusammenhang  mit Gewichtsreduktionen ist Vorsicht geboten. Denn erschlafft Haut hat nur ein begrenztes Schrumpfungspotential. Wenn ein echter Hautüberschuss vorhanden ist wird mit Hilfe der Fettabsaugung niemand zufrieden werden können. In solchen Fällen muss man über eine Hautstraffungsoperation nachdenken. Bei leicht lockerer Haut könnte auch eine Behandlung mittels Needling zusammen mit der Liposuktion von Erfolg gekrönt sein.

Fettabsaugen bei Dr. Schumann in Düsseldorf.

Dr. Schumann hat Jahrelange Erfahrung mit der Fettabsaugung. Diese gehört in seiner YUVEO KLINIK in Düsseldorf zu den Routineeingriffen. Neben der Liposuktion typischer Areale, wie Reiterhosen, Oberschenkel, Bauch u.a. führt er auch häufig Liposuktionen an ungewöhnlichen Stellen durch, wie an den Wangen, am Knie und den Waden. Auch die Liposuktion großer Mengen an Fettgewebe, meist beim Lipödem, gehört zu seinem Spezialgebiet. Gerade hier ist ein perfektes Ineinandergreifen der Op-Vorbereitung, der Nachbehandlung und einer schonenden Fettabsaugung von großer Wichtigkeit. Dieses gilt auch für die enge Zusammenarbeit mit dem Anästhesieteam. Durch die Möglichkeit beim Fettabsaugen somit in einer Sitzung z.T. über 7 Liter Fett entfernen zu können, ist der Gesamtaufwand für die Patienten gerade was die postoperative Heilungsphase angeht, deutlich reduziert. Auf dieser Weise lassen sich Kosten sparen. Denn 4 kleine Eingriffe sind deutlich teurer als eine große Operation.

Es können viele Areale behandelt werden.

Es gibt viele verschiedene Areale des Körpers die mit der Liposuktion behandelt werden können. Einige gehören zu den absoluten Standardregionen, andere zu den eher seltener abgesaugten gebieten. Wenige Bereiche sind einigen Spezialisten vorbehalten und gelten als anspruchsvoll.

Zu den Standardarealen gehören der Oberschenkel insbesondere die Reiterhosen, ebenso die Hüften und der Bauch. Dieses sind einfach zu behandelnde Bereiche, die von praktisch jedem Facharzt für Plastische Chirurgie operiert werden.

Etwas anspruchsvoller wird es bereits bei den Themen Brust, Doppelkinn und Oberarme. Die Fettabsaugung in diesen Bereichen ist etwas für Operateure mit mehr Erfahrung. Hier müssen bereits einige Dinge beachtet werden um ein ansprechendes Resultat erzielen zu können.

Noch seltener werden Sie Plastische Chirurgen finden, welche das Fettabsaugen von Waden mit den Fesseln und die Kniee anbieten. Hier ist viel Fingerspitzengefühl gefragt und auch einiges in der Nachbehandlung zu beachten. Dieses gilt nicht für die Knieinnenseiten sondern für die Bereiche um die Kniescheibe herum. Auch die Liposuktion am Rücken und an der seitlichen Brustwand ist möglich, wenn hier leidige Fettpolster bestehen.

Zu den absoluten Raritäten gehört das Fettabsaugen im Gesicht.

Die Kombination mit der Eigenfett-Transplantation.

Das Fettabsaugen ist bei der Behandlung mit Eigenfett ein obligatorischer Bestandteil der Gesamtbehandlung. Die häufigsten Indikationen sind die Eigenfettunterspritzung im Gesicht, die Povergrößerung mit Eigenfett, die auch unter dem Namen ‚Brazilian butt lift‘ bekannt ist, und die Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Man kann diesbezüglich die Mikro- von der Marko-Eigenfettbehandlung unterscheiden. Die Mikroeigenfettunterpritzung wird typischer Weise bei der Unterspritzung des Gesichtes angewendet. Dieses bedeutet eine Fettabsaugung an einer Stelle die ein entsprechendes Spenderareal darstellt. Das abgesaugte Fett wird aufbereitet (u.a. in einer Zentrifuge) zerkleinert und in die gewünschten Areale im Gesicht gespritzt. Hier werden meist kleine Mengen Eigenfett transplantiert.

Bei der Makroeigenfetttransplantation, die für größere Körperareale benutzt wird wie am Po oder an der Brust wird das durch die Fettabsaugung gewonnen Fett filtriert und in die zu formenden Areale gespritzt. Hier werden in der Regel größere Mengen an Eigenfett transplantiert.